HEILPFLANZENPRAXIS HEUTE

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

HEILPFLANZENPRAXIS HEUTE
Porträts, Rezepturen, Anwendung
Siegfried Bäumler, Elsevier / Urban & Fischer
Verlag München 2010 (Sonderausgabe der
1. Aufl. 2007), 989 S., gebunden, 217 farbige
Abb., ISBN 9783437572715, ca. € 30,-

Siegfried Bäumler ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren & Homöopathie in Deutschland. Sein Buch stellt ein äußerst umfangreiches, detailliertes Nachschlagewerk zur Phytotherapie dar. Auf rund 1000 Seiten werden die Grundlagen der Phytotherapie, über 300 Arzneipflanzen sowie zahlreiche Krankheitsbilder und ihre phytotherapeutische Behandlung dargestellt: Der erste Teil des Buches widmet sich der Entwicklung der Phytotherapie, arzneimittelrechtlichen Zulassungsbestimmungen (in Deutschland), Pflanzeninhaltstoffen und Zubereitungsformen von Heilpflanzen. Die Porträts der über 300 Arzneipflanzen sind alphabetisch geordnet und liefern alle wichtigen Informationen zu Botanik, Inhaltsstoffen, Wirkungen und Anwendungsgebieten der jeweiligen Pflanze, meist mit einer farbigen Abbildung versehen und oft durch Exkurse zur Mythologie, Signaturenlehre und volksheilkundlichen Anwendung ergänzt. Der nächste Teil des Buches widmet sich nach Organsystemen geordnet wichtigen Krankheitsbildern und den dafür wirksamen Pflanzen. Mehr als 700 Rezepturen zur inneren und äußeren Pflanzenanwendung werden angeführt. Im Anhang finden sich unter anderem Indikationslisten in tabellarischer Form, die ein rasches Auffinden geeigneter Phytotherapeutika erleichtern. Wichtig ist dem Autor auch, wo immer vorhanden, der wissenschaftliche Nachweis der Wirksamkeit der Heilpflanzen. Trotz seiner enormen Informationsdichte, die sich auch in einer sehr kleinen Schrift äußert, ist das Buch durch ein Farbleitsystem und Piktogramme sehr übersichtlich gestaltet und die gewünschte Information rasch auffindbar. Für Hebammen ist das Buch sicher kein Muss, für an Phytotherapie Interessierte stellt es jedoch ein umfassendes Nachschlagewerk zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis dar.

Karin Müller