Mama WORKOUT

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail



Mama WORKOUT

(5 DVDs)

Verena Wiechers, Peter Brose Media

Marketing, 2010, € 15,90 pro DVD

http://www.mamaworkout.de/

MamaWorkout ist ein Fitness- und Gesundheitskonzept für Schwangere und Mütter im ersten Babyjahr. Das Programm zeichnet sich durch zielgruppenspezifische Übungen nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und individuell wählbarem Schwierigkeitslevel aus. Verena Wiechers ist Sportlehrerin, Fitness-, Pilates-, Prä- und Postnataltrainerin. Das Programm bestand anfangs aus 3 DVDs und wurde nun um Yoga und Pilates in der Schwangerschaft erweitert. Frauen können die Programme aber auch als Kurse besuchen. Alle DVDs beginnen mit einer Einführung und einem Kapitel zum Beckenboden. Auf der DVD „Fit in der Schwangerschaft“ gibt es nach einer Erklärung zur richtigen Haltung Kurz- und Komplett-Trainings, jeweils bis zur und ab der 25.SSW, mit Aufwärmen, Übungen im Stand, am Boden und Entspannung. Die DVD „Rückbildungsgymnastik“ beinhaltet in aufbauenden Schwierigkeitsstufen Basisübungen, die schon wenige Tage nach der Geburt begonnen und in den Alltag integriert werden können, Level 1 und 2. In der DVD „Bauch Beine Po mit Baby“ trainiert Verena Wiechers mit ihrem Sohn. Ein Komplett-Training mit Aufwärmen, Übungen im Stand, Sitzen, Vierfüßler sowie ein Kurztraining werden gezeigt. Tragemöglichkeiten, das richtige Sitzen mit dem Baby, Joggen oder Walken mit Kind werden thematisiert. Diese Tipps haben mir besonders gut gefallen. Auf „Yoga für Schwangere“ führt die Yogalehrerin Katharina Cardamis durch das Training. Es gibt ein Programm bis zur und ab der 20. SSW. Schade finde ich es, dass bei dieser DVD alles zum Lesen ist. Die DVD Pilates für die Schwangerschaft enthält 4 Kurzprogramme und ein Intensiv-Workout für die ganze Schwangerschaft. Die einzelnen Übungen werden sehr gut und langsam erklärt. Ich empfinde Verena Wiechers Stimme als sehr angenehm und ruhig. Die Hintergrundmusik könnte vor allem bei den „Workouts“ dynamischer sein. Alle Tipps fand ich sehr hilfreich.

Sonja Kabrt